INFRASTRUKTUR

  • Vor jedem Haus mit allgemeinem Stockwerk steht ein Desinfektionsmittel für die Hände zur Verfügung. 

  • In den öffentlichen Räumen (Ski-Raum, Waschküche) stehen ebenfalls Desinfektionsmittel zur Verfügung. 

  • Es werden an den öffentlichen Räumen Informationsblätter aufgehängt mit dem Hinweiss, dass sich nicht mehr als eine Person gleichzeitig (ausser Personen aus dem gleichen Haushalt) in den öffentlichen Räumen befinden darf. 

  • An allen Hauseingängen von Häusern mit allgemeinem Stockwerk hängt ein Informationschreiben mit den Hygienemassnahmen.

  • In den allgemeinen Stockwerken und Räumen und den Aufzügen herrscht Maskenpflicht. 

  • Die Abstandregeln von 1.5 Metern sind zu beachten. 

  • Im Lift befindet sich maximal 1 Person (ausser Personen aus dem gleichen Haushalt).

  • Sämtliches Infomaterial (Ordner mit Bahn- und Wanderinformationen) wird durch einen kleinen laminierten Zettel mit einem QR-Code ersetzt, über den die Gäste auf die wichtigsten Informationen zugreifen können. 

ANREISE

  • Vor 14:00 ist keine Anreise gestattet, um Kontakt zwischen neuen und alten Gästen und dem Putzpersonal zu vermeiden. Es wird auch kein Gepäck deponiert. 

  • Informationen zu den Schutzmassnahmen sind am Hauseingang ausgehängt. 

  • In den Wohnungen sind QR-Codes mit zusätzlichen Informationen aufgelegt. 

AUFENTHALT

  • Die Gäste werden gebeten, regelmässig zu lüften.

  • Die Gäste sind gebeten sich nicht unnötig im Treppenhaus oder den öffentlichen Räumen aufzuhalten. 

  • Die Gäste werden gebeten, ihren gesunden Menschenverstand zu gebrauchen. 

ABRECHNUNG

  • Vor dem Büro steht Desinfektionsmittel bereit.

  • Es ist nur jeweils eine Person (+ der*die Mitarbeiter*in der AACF) im Büro zulässig. Weitere Parteien warten bitte draussen und halten den Abstand von 1.5 Metern ein. 

  • Im Büro gilt Maskenpflicht.

  • Die Kurtaxe sollte nach Möglichkeit im Vornherein elektronisch überwiesen werden. 

  • Der*die Mitarbeiter*in der AACF ist durch eine auf der Theke stehende Plexiglasscheibe von den Gästen getrennt. 

  • Kugelschreiber werden nach Gebrauch desinfiziert. 

ABREISE

  • Pro Wohnung steht eine Wäschebox zur Verfügung, die am Vortag des Abreisetags (Freitag) vor die Wohnungstür gestellt wird. Die Gäste werden gebeten ihre gebrauchte Wäsche (Bad-, Küchen- und Bettwäsche) in dieser Box zu deponieren. So hat das Reinigungspersonal weniger Kontakt mit der potentiell kontaminierten Wäsche. 

  • Die Gäste werden gebeten, die Fenster vor der Abreise zu schliessen. 

  • Es darf kein Gepäck in den öffentlichen Räumen deponiert werden, um den Abreisetag noch anderweitig zu nutzen. 

REINIGUNG

  • Alle häufig benutzte oder angegriffene Gegenstände und Oberfächen werden desinfiziert (Fernbedienung, Lichtschalter, Türgriffe etc.). 

  • Das Reinigungspersonal trägt Hygienemasken und –handschuhe.

  • Während der Reinigung wird die Wohnung gelüftet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

ADRESSE

KONTAKT

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black

AACF AG  

Familie Kummer 

Chaletvermietung

Oberer Schweibenweg 3

3987 Riederalp

kummer@riederalp.com

riederalp@gmx.ch

0041 / 27 927 12 79

0041 / 79 417 05 79

© Fam. Kummer Ferienwohnungen

Erstellt mit  Wix.com